100% nachhaltige Forstwirtschaft

Über uns

Wer sind wir?

Der Hof Groß-Eygen, urkundlich erstmals 1493 erwähnt, wird seit über 100 Jahren von der Familie Engels betrieben.

Zunächst ein Bauernhof mit Weide-, Feld- und Obstwirtschaft, wurden die landwirtschaftlich genutzten Flächen nach dem Krieg überwiegend in Waldflächen umgewandelt.

Heute sind wir ein kleiner, privater forstwirtschaftlicher Betrieb mit Laub-, Misch- und Nadelwaldbeständen in allen Altersgruppen.

Aufgrund der kleinen Betriebsgröße müssen die anfallenden Kosten durch Erlöse aus nachhaltig betriebener Holzwirtschaft sowie unterstützend aus Ernteerlösen aus der sogenannten Vor- und Nebennutzung gedeckt werden.

 Ernte- und Verkaufsmannschaft 2017

 

Über das Jahr hinweg betreuen hauptsächlich die Eheleute Knoch und Herr Engels den Betrieb. Zur Erntezeit im Herbst und vor Weihnachten jedoch werden sie von zwei polnischen Erntehelfern unterstützt. In den letzten beiden Wochen treffen sich dann traditionell viele Familienangehörige und Freunde der Familien hier, um aus Spaß an der Freude unseren Kunden  bei der Auswahl und dem Kauf ihres Weihnachtsbaumes beratend und helfend zur Seite zu stehen.